Kursaufbau Business Coach IHK Ausbildung in Köln

 1. Grundlagen des Coaching I   

Haltung, Wahrnehmung  und Kommunikation 

08. - 10. September 2017 - Dozent: Miike Keppler 

 

2. Grundlagen des Coaching II

Rollen und Werte

06. – 08. Oktober 2017 - Dozentin:  Susanne Zimmermann

  

3. Coaching-Kompetenz I

Der Coaching-Prozess

03. – 05. November 2017 - Dozentin:  Susanne Zimmermann

 

4. Coaching-Kompetenz II 

Persönlichkeit - Entwicklung und Modelle

01. - 03. Dezember 2017 - Dozentin: Pia Baerwald

 

5. Methoden im Coaching I

Psychodrama

05. – 07. Januar 2018 - Dozent: Alfredo Brizzolara

 

6. Methoden im Coaching II

Systemisches Coaching

02. – 04. Februar 2018 - Dozentin: Doris Rusteberg

 

7. Methoden im Coaching III

Führung, Organisation und Change

02. – 04. März 2018  - Dozent:  Börchert Reents

 

8. Einsatzfelder von Coaching I

Einzelcoaching

06. – 08. April 2018 - Dozentin: Pia Baerwald

 

9. Einsatzfelder von Coaching II

Teams und Gruppen

04. – 06. Mai 2018 - Dozent: Miike Keppler

 

10. Das Profil des Coach 

Alleinstellungsmerkmale und Akquise

08. – 10. Juni 2018 - Dozent:  Börchert Reents

 

11. Abschlusskolloquium und

Zertifikatsprüfung der IHK 06. + 07. Juli 2018

 

Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen

Modul-Inhalte erhalten Sie auf Anfrage.

 

Seminarzeiten

Freitag von 15:00 – 20:00 Uhr

Samstag von 10:00 – 18:00 Uhr

Sonntag von 10:00 – 16:00 Uhr

Nach Beginn dieses Kurses startet die nächste Ausbildung zum Business Coach IHK am 6. April 2018 in Köln.

 

Weitere Informationen zum Inhalt der einzelnen Module der Ausbildung erhalten Sie auf Anfrage unter info@akademie-cgf.de

Informationsabende

11.12.2017 | 29.01.2018 19.02.2018 | 26.03.2018

jeweils um 18:30 Uhr

im Bildungszentrum IHK, Eupenerstr. 157, 50933 Köln

 

Wir bitten um Anmeldung unter: bernd.leuchter@koeln.ihk.de

Kosten

5.200,00 Euro, USt. befreit

 

Das Zertifikat ist inklusive.

 

Elf Module, jeweils von Freitag 15:00 h bis Sonntag 16:00 h.

 

Diese Aus- und Weiterbildung ist von der Umsatzsteuer befreit. Eine Zahlung in Raten ist möglich. Bei Berechtigung können Sie eine Teilfinanzierung über einen Bildungsscheck des Landes NRW erhalten.

Zertifikat und Leistungsnachweise

  • Teilnahme an mindestens 80 % des Präsenzunterrichts
  • Teilnahme an 5 Stunden (Lehr)Coaching (kann extern erfolgen)
  • Teilnahme an 10 Stunden Lehrsupervision (erfolgt durch Lehrgangsleitung)
  • Teilnahme an 30 Stunden kollegialer Beratung in Intervisionsgruppen (peer-to-peer) inkl. Protokollführung
  • Schriftliche Projektdokumentation (13-15 Seiten) eines selbst durchgeführten Coachings von mindestens 5 Coaching-Sitzungen mit einem externen Coachee
  • Präsentation des Projektcoachings (15 Min.)
  • Fachgespräch (30 Min.)