Kursaufbau Business Coach IHK Ausbildung in Berlin

Die Termine für den nächsten Durchlauf werden baldmöglichst bekannt gegeben!

 

1. Grundlagen des Coaching I   

 Haltung, Wahrnehmung  und Kommunikation 

 Dozent: Miike Keppler 

 

2. Grundlagen des Coaching II 

Werte und Rollen

Dozentin:  Susanne Zimmermann

 

3. Methoden im Coaching I

Systemisches Coaching

Dozentin: Doris Rusteberg

 

4.  Coaching Kompetenz I

Der Coaching-Prozess

Dozentin: Christiane Keppler

 

5. Coaching-Kompetenz II 

Persönlichkeit - Entwicklung und Modelle

Dozentin: Pia Baerwald

 

6. Methoden im Coaching II

Psychodrama

Dozent:  Miike Keppler

 

7. Methoden im Coaching III

Führung, Organisation und Change

Dozent:  Börchert Reents

 

8. Einsatzfelder von Coaching I

Einzelcoaching

Dozent: Pia Baerwald

 

9. Einsatzfelder von Coaching II

Teams und Gruppen

Dozent:  Christiane und Miike Keppler  

 

10. Das Profil des Coach 

Das Coaching-Konzept und Alleinstellungsmerkmale

Dozent:  Börchert Reents

 

11. Abschlusskolloquium und Zertifikatsprüfung

bei der IHK Köln

 

 

Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen

Modul-Inhalte erhalten Sie auf Anfrage. 

Nach der aktuell laufenden Ausbildung startet der

nächste Kurs im Frühjahr 2018.

Seminarzeiten

Freitag von 15:00 – 20:00 Uhr

Samstag von 10:00 – 18:00 Uhr

Sonntag von 10:00 – 16:00 Uhr

Informationsabende

tba. | jeweils 19:00 Uhr

Seminarhaus "Innenmehr"| Am Tempelhofer Berg 7 d | 10965 Berlin

 

Wir bitten um Anmeldung unter: info@akademie-cgf.de

Kosten

5.200,00 Euro | USt.-befreit | Zertifikat inklusive

 

Das Zertifikat ist inklusive.

 

Elf Module, jeweils von Freitag 15:00 h bis Sonntag 16:00 h.

 

Seminarort

Innenmehr | Am Tempelhofer Berg 7d | 10965 Berlin

Die Zertifikatsprüfung wird durch die IHK Köln in Köln durchgeführt.

 Zertifikat und Leistungsnachweise

  • Teilnahme an mindestens 80 % des Präsenzunterrichts
  • Teilnahme an 5 Stunden (Lehr)Coaching (kann extern erfolgen)
  • Teilnahme an 10 Stunden Lehrsupervision (erfolgt durch Lehrgangsleitung)
  • Teilnahme an 30 Stunden kollegialer Beratung in Intervisionsgruppen (peer-to-peer) inkl. Protokollführung
  • Schriftliche Projektdokumentation (13-15 Seiten) eines selbst durchgeführten Coachings von mindestens 5 Coaching-Sitzungen mit einem externen Coachee
  • Präsentation des Projektcoachings (15 Min.)
  • Fachgespräch (30 Min.)